Nr. 17 | Farben

Nr. 17

Zweisprachige Lektüre für kleine und große Menschen zum Thema FARBEN

Mehr lesen

Bei dieser Ausgabe sind die Geschichten und Illustrationen noch bunter als sonst, denn genau darum geht es in Papperlapapp Nr. 17: um Farben – wäre unsere Welt ohne sie ganz schön … grau in grau. 

Die heitere Geschichte „Frau Grau und Herr Kunterbunt“ schildert in den knalligsten Tönen, dass es im Leben einer vordergründig grauen Maus inwendig-innerlich so farbenfroh zugehen kann, dass sogar einem bunten, mit Vorurteilen behaftenen Vogel der Mund offenbleibt. Die zweite Geschichte geht der Frage „Welche Farbe hat der Himmel?“ auf die Spur: Wasserschwein, Faultier, Fledermaus und Nasenbär nehmen das Blau des Himmels gänzlich anders wahr. Erst ab dem Moment, in dem alle dieselbe (Körper)Haltung einnehmen, sind sie sich einig über die Farbe des Himmels und erfreuen sich gemeinsam an einem völlig neuen Blick auf die Welt. Die „Gedankenspiele“ animieren die Kinder, bestimmten Gefühlen jeweils eine spezifische Farbe zuzuordnen. Wer die Welt in seiner Lieblingsfarbe betrachten möchte, ist mit der Umsetzung der „Mitmachseite“ sehr gut beraten. Das „Wimmelbild“ stellt die Kinder vor die Aufgabe, Tiere zu finden, die nicht in ihrer natürlichen Farbe dargestellt sind.

Zum Anhören, gelesen von Diane Koenkamp:

Welche Farbe hat der Himmel
 

Vector Smart Object8

Erhältlich ist Heft Nr. 17 in zehn Sprachkombinationen in unserem Shop.

Vector Smart Object8

Alle Hefte anzeigen

Weniger lesen