xx
xx

Stimmen

„Wir sind von den der Qualität Ihrer Zeitschrift begeistert. Sie ermöglicht den Familien – neben dem wertvollen Vorlesen für Kinder in der Muttersprache – die eigenen Deutschkenntnisse zu erweitern. Unsere Fachkräfte setzen sie sehr gern ein.“

Sabine Perten, Koordinierungs- und Netzwerkstelle, Bundesprogramm „Kita-Einstieg“, Hansestadt Lüneburg

„Ich bin begeisterte Leserin und Vorleserin dieser genialen Bilderbuchzeitschrift. Meine Tochter wächst bilingual und bikulturell auf und dieses Medium bietet eine gute Basis sie dahingehend noch weiter zu unterstützen. Zudem setze ich Papperlapapp gerne in meiner Arbeit als Frühförderin ein, wo ich sehr viele mehrsprachige Kinder begleiten darf. Jedenfalls bin ich ein großer Papperlapapp Fan und freue mich auf jede neue Ausgabe.“ 

Ümmühan Schmölz 

„Die Papperlapapp-Hefte überzeugen inhaltlich wie visuell. Die durchgängige Zweisprachigkeit ist ein zusätzliches wertvolles Asset. Der Preis sowieso: Meine Enkelinnen sind mit den Heften länger und intensiver beschäftigt als mit so machen Bilderbüchern, die weit mehr kosten.“

Ernest Schinewitz