PAPPERLAPAPP-Serie „FÜNF FRAGEN AN …“ Interviewpartner #1: LENZ

 
LENZ schreibt, zeichnet und liest seit vielen Jahren Geschichten. Weil er Wort und Bild nicht trennen will, macht er Comics. Seit unserer ersten Ausgabe schickt er die beiden Charaktere Oli+Grant auf Abenteuer.
 
1. Wann hast Du die Entscheidung getroffen, Comic-Künstler zu werden?
Mit etwa zehn Jahren. Bis dahin wollte ich entweder Schriftsteller oder Zeichner werden. In Comics habe ich dann für mich das perfekte Medium gefunden. Ich war und bin immer noch davon fasziniert, dass man nur mit Stift und Papier eine ganze Welt erschaffen kann.
 
2. Wo holst Du Dir die Inspirationen für Deine Arbeit?
Von überall, denn wenn ich leidenschaftlich an etwas arbeite, wird auf einmal alles zu einer möglichen Inspirationsquelle. Besonders wichtig ist mir jedoch, mich immer mit Büchern aller Art zu umgeben.
 
3. Was sollen Oli+Grant bei den kleinen und großen Leserinnen und Lesern bewirken?
Die Geschichten von Oli+Grant sollen bewusst machen, dass wir auch im Alltag mit Freunden und Familie ständig tolle Abenteuer erleben.
 
4. Hast Du Vorbilder?
Ich bewundere alle Erzählerinnen und Erzähler, deren Geschichten die Menschen mitreißen, inspirieren und womöglich die Welt ein kleines bisschen besser machen.
 
5. Was treibt Dich an?
Starker Kaffee und liebe Freunde.
 

lenz-workplace

Awwwards